Hoechstdruck

Mit dieser Technologie erreichen wir einen Arbeitsdruck von 6.000 bar.
Das bedeutet eine Steigerung der Schneidleistung um mindestens 30%.
Diese verringert bei herkömmlichen Anwendungen die Bearbeitungszeit / Teil erheblich, oder es werden Anwendungen in Materialstärken möglich, die bislang mit der Wasserstrahltechnologie nicht realisierbar waren. So sind wir bei einem Schneiddruck von 6.000 bar in der Lage auch harte Werkstoffe in Dicken weit über 100mm hinaus zu schneiden.